Anfragen
Newsletter abonnieren
Galeriemodus

Inhalte ausblenden

Winter

Winterurlaub in Kastelruth – Ab auf die Pisten der Seiser Alm

Ab auf die Pisten der Seiser Alm

Benutzen Sie Ihr gemütliches Quartier in der Villa Tianes als Basiscamp für Ihre Winterexpeditionen. Das Auto können Sie dabei stehen lassen. Nach nur 5 Minuten zu Fuß erreichen sie die nächste Bushaltestelle, ein Bus bringt Sie in nur einer Viertelstunde direkt zur Seiser Alm Bahn. Von dort aus steht Ihnen das gesamte Skiparadies Seiser Alm offen. Von St. Michael aus sind auch St. Ulrich, St. Christina und Wolkenstein mit dem Auto gut zu erreichen. So können Sie im gesamten Skigebiet auf die Suche nach Ihrer Lieblingspiste gehen. Ein Muss für jeden Winterurlauber in Südtirol ist die Sellaronda, auf der man das Sella-Massiv auf rund 40 Kilometern umfährt, ein einmaliges Panorama inklusive.

Sind Sie Skilangläufer?

Sind Sie Skilangläufer

Dann sind Sie rund um die Seiser Alm genau richtig: 80 Kilometer Loipen, doppelt oder vierfach gespurt und mit unterschiedlichen Schwierigkeitsgraden stehen zur Auswahl. In unmittelbarer Nähe von St. Michael finden Sie weitere wunderschöne Loipen. Die Loipen, 1,1 Kilometer und 3,1 Kilometer lang sind „mittelschwer“ und „anspruchsvoll“ eingestuft und damit für fortgeschrittene Langläufer geeignet. Eine Übungsloipe für Anfänger gibt es übrigens auch auf der Seiser Alm.

Alternativer Winterurlaub

Alternativer Winterurlaub

Im Winter gibt es in und um Kastelruth aber auch noch andere Vergnügen als das Skifahren. Sieben Rodelbahnen laden zu einer rasanten Schlittenfahrt ein. Viele der schönen Wanderwege sind auch im Winter mit Schneeschuhen begehbar. Haben Sie Lust auf Schlittschuhlaufen, besuchen Sie am besten den Völser Weiher, denn dort kann man die Schlittschuhe auch gleich ausleihen. Frei zugänglich ist auch der Eislaufplatz Telfen. Dort muss man die Schuhe allerdings selbst mitbringen. Auf der Seiser Alm finden Winterwanderer auf über 30 Kilometern Winterwanderwege mit der wohl einzigartigen Bergkulisse der Dolomiten. Hier können Sie die Ruhe und die Schönheit der Südtiroler Bergwelt genießen.

Traditionen im Winter

Traditionen im Winter

Wenn Sie es ruhiger angehen lassen wollen, besuchen Sie doch den Weihnachtsmarkt in Kastelruth. Im Januar steht dann die „Hoazetkuchl“ (Kastelruther Bauernhochzeit) auf dem Programm. Hier können Sie die prächtigen Bauerntrachten bewundern und die einheimischen Festtagsspeisen genießen.

Galeriemodus

Inhalte einblenden